NagaLino

Naturgarten Lippstadt Nord: NagaLino

NagaLino – Dahinter steckt die Abkürzung für Naturgarten Lippstadt Nord, denn unser Garten befindet sich auf einem Grundstück in der Rüdenkuhle/Ecke Bruchbäumer Weg im Lippstädter Norden.  Das Thema Naturgarten ist Programm. Es steht für den Anbau und die Pflege vorwiegend heimischer Wildblumen und regionalen Gemüses, damit auch die hiesigen Vögel und Insekten im Garten die richtigen Nahrungs – und Fortpflanzungsbedingungen finden. 

Ebenso wurde der Ort bewusst gewählt, denn wir sollen es alle nicht weit in unseren Garten haben. Wir, das sind derzeit rund zehn gartenbegeisterte Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die seit drei Jahren den NaGaLiNo bewirtschaften und dort Gemüse wie Tombetta und Mangold, Spinat und Tomaten, aber auch Obst und Wildblumen wie Storchschnabel und Natternkopf, Malve und Eisenkraut anpflanzen. Wir treffen uns in der Regel jeden Samstagvormittag vor Ort, um dort zu pflanzen, zu säen, zu jäten, zu wässern und zu ernten – und jeden dritten Mittwoch im Monat in einer Lippstädter Kneipe, um gemeinsam zu überlegen, zu planen und uns auszutauschen. Der Garten ist für alle Lippstädterinnen und Lippstädter offen. Natürlich nicht wortwörtlich, aber wer mitmachen möchte, wird von uns gern aufgenommen.

Interessierte wenden sich per E-Mail an christel_mueller@gmx.de

Unser Garten ist ein Ort der Erholung – wer die Erfahrung noch nicht gemacht hat, darf es gerne ausprobieren, welchen Effekt Gartenarbeit auf ihn/sie hat.