Klimagerechte Ernährung

In dieser Arbeitsgruppe wollen wir uns Gedanken machen, wie unser Essverhalten auch den Klimawandel vorantreibt und worauf wir achten können, uns möglichst klimafreundlich bzw. auch klimagerecht zu ernähren.

Hier einige Tipps:

– „ausgewogene Ernährung mit Betonung pflanzlicher Lebensmittel
– Bio-Lebensmittel tragen zum Klimaschutz bei
– Saisonalem Obst und Gemüse aus Freiland den Vorzug geben
– Frische gering verarbeitete Lebensmittel statt Tiefkühl-Produkte
– Hühnerfleisch vor Schweinefleisch vor Rindfleisch – aus CO2-Sicht
– Regional ist die erste Wahl – Flugzeug-Transporte sind zu vermeiden
– Energieeffiziente Haushaltsgeräte
– Mit dem Fahrrad oder zu Fuß einkaufen, das Auto stehen lassen
– Wenn Auto, dann Großeinkäufe“